LOSNA

Startseite » Allgemein » LOSNA

Frauen jeglicher Couleur und Alters feiern Feste, haben Spaß & helfen Kindern. Das ist der Zweck des Vereins der Ladys. Der weiße Fez mit der roten Quaste ist eines Ihrer Erkennungszeichen und Symbole. Schwesterlichkeit & Geselligkeit, Familie, Spaß und Philanthropie sind die Säulen von LOSNA.

LOSNA Ladies Oriental Shrine of North America ist ein

separater und eigenständiger Orden und von der Sache her stark verbunden mit den Shrinern. Daher ist ihr Hauptzweck die Unterstützung der Shriners Children´s und ihren 26 hochspezialisierten Kinderkliniken in den USA, Mexico und Kanada.
Sie veranstalten Paraden, gesellschaftliche Ereignisse und Festivitäten und sammeln Spenden und wertvolle Kontakte.
Sie besuchen Kinder in Krankenhäusern – bringen sie zum Lachen und geben ihnen Nähe und Zuwendung.
Organisieren & finanzieren An- und Abreisen und Unterkunft für Eltern, deren Kind – kostenfrei in einem der 26 Shriners Children´s Kliniken behandelt wird.
Das ist nur ein Bruchteil dessen, was die Ladys sonst noch alles auf die Beine stellen.
Der Ladies Oriental Shrine of North America (LOSNA) hat – wie sein Name schon sagt – den Sitz in Amerika.
Aus verschiedenen Gründen und zunehmendem Interesse der Damen in Deutschland und Europa, besteht jetzt der Wunsch, einen europäischen Court zu gründen. Ist zwar noch Zukunftsmusik, wir wollen aber Kontakte zu Interessierten knüpfen.

Kontakt und Ansprechpartner ist:
Pia Klockmann Frandsen
pia.klockmann.frandsen@gmail.com
Telefon +45-29733318
(Pia ist Mitglied beim Nefertiti Court No. 84, New Port Richey, Florida, USA, wo sie auch aufgenommen wurde)

Jede Frau kann mitmachen. Alter, Stand und Beruf und Religion spielen keine Rolle. Wichtig ist – das Herz am richtigen Fleck & Spaß an der Sache.