Shriners „A smile of a child makes it all worthwhile“

Startseite » Vereine & Charity » Shriners „A smile of a child makes it all worthwhile“

VORSTELLUNG DER SHRINERS



Lustige Feste feiern und kranke Kinder behandeln: Das ist der Vereinszweck des „Ancient Arabic Order of the Nobles of the Mystic Shrine“
Shriners International ist eine im Jahre 1872 gegründete Bruderschaft, die von Freimaurern unter Führung von William J. „Billy“ Ference (Schauspieler) und Walter M. Fleming (Arzt) ins Leben gerufen wurde. Bei einem Empfang eines arabischen Diplomaten in Marseille, gefiel Bill Ference die orientalische Dekoration und das Ambiente so gut, dass er das zur Basis aller weiteren Überlegungen machte. Seit dem ist das Leitthema der Organisation 1001 Nacht …

Nicht jeder Freimaurer ist ein Shriner – aber – jeder Shriner ist ein Freimaurer. Die Shriner sind keine Freimaurerorganisation, aber sie nehmen nur Freimaurer im Meistergrad auf; bis vor zehn Jahren sogar nur sogenannte Hochgradfreimaurer. Vor allem für viele ältere Brüder ist es in Amerika eine Frage der Ehre, Mitglied zu sein.

Shriners International ist heute eine Bruderschaft, die auf Spaß, Kameradschaft und den Freimaurer-Prinzipien Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität beruht. Mit über 325.000 Mitgliedern in den USA, Kanada, Europa und Südamerika steht unsere Bruderschaft Männern mit Integrität aus allen Gesellschaftsschichten offen.

2011 wurde das Emirate Shrine Center Europa gegründet und ist seit 08/2012 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Es hat Mitglieder aus  verschiedenen europäischen Ländern (Deutschland, Schweiz, Italien, Zypern, Griechenland,Rumänien) der Türkei und dem Libanon
Heute gibt es in Europa über 500 Mitglieder. (Quelle: https://www.emiratshriners.com)


INFORMATIONEN


Die 22 Krankenhäuser für Kinder – Shriners Hospitals for children

Foreigner – Sonderversion „I Want To Know What Love Is“ mit Patienten des Shriners Hospitals

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Foreigner hat eine Sonderversion seines klassischen Liedes und Musikvideos „I Want To Know What Love Is“ mit einem Kinderchor mit ausgewählten Patienten des Shriners Hospitals for Children aufgenommen. (Quelle: Youtube https://youtu.be/9TyuO6e6c8A)

Shriner & Feiern

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Einer der Jährlichen Höhepunkte ist der Camelball in Heidelberg mit vorhergehender Initation der neuen Mitglieder (Jimmies). Video: EMIRAT SHRINERS ANNUAL MEETING (Heidelberg Juni 20013)

Der Camel Walk …

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Der Camel Walk …
„The Camel Walk“ ist ein Ragtime Tanz – Man schlüpft in die Rolle eines Kamels und bewegt sich so gut es geht wie ein Kamel welches durch die Wüste marschiert. Eine der ersten der (nicht zu ernst gemeinten) Aufnahmeprüfungen.

WATTOLÜMPIADE & STARK GEGEN KREBS

STARK GEGEN KREBS

Die Arbeit des Vereins STARK gegen KREBS e.V. geht auf die Wattolümpiade in Brunsbüttel zurück. Setzen Sie ein Zeichen – Schon eine Spende in Höhe von 5 € ist ein starkes Zeichen.

Shriner & Ladys

Gut gelaunte Männer treffen einander, kostümieren sich fantasie-orientalisch, vor allem setzen sie osmanische Fes‘ auf, und feiern mit ihren Frauen Feste. Oder sie paradieren karnevalsartig durch die Stadt, bevorzugt in kuriosen und oft zu klein geratenen Untersätzen. Das ist die eine Seite der Shriner.

Der Shrine ist eine Art von Service-Club, man könnte an Rotary International, Round Table oder der Lions Club denken“, erklärt Shriner Noble Carsten Wienbreyer – nur dass es eben Freimaurer sind, die aus der Abgeschiedenheit ihrer Logen treten, um öffentlich und mit großem Vergnügen für das gemeinsame Ziel einzutreten.

Anders als in der traditionellen Freimaurerei sind eine Fördermitgliedschaft und die meisten Aktivitäten der Shriner gleichermaßen für Frauen und Männer zugänglich. „Es geht um den Gedanken, dass jeder Mensch eine Verantwortung für seinen Nächsten hat“, sagt Wienbreyer.

Daughters of the Nile

Shriners International arbeitet auch mit zahlreichen Organisationen zusammen, die Ehepartnern, Witwen und weiblichen Verwandten von Shriners und Freimaurern offen stehen. Eine davon sind die Daughters of the Nile. Seit der Gründung der Daughters of the Nile im Jahr 1913 hat die Gruppe Millionen von Dollar an Shriners Children’s gespendet. Mitglieder spenden auch Kleidung, Steppdecken, Spielzeug und ehrenamtliche Stunden an die Shriner Krankenhäuser. (The Daughters of the Nile)

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.


GALERIE